Unterschätzte Risiken
die richtig Geld kosten.

Reale und digitale Welten verschmelzen im Zuge einer unaufhaltsamen Digitalisierung. Aber steigt auch die Vorsorge für bestehende, neue und zukünftige Risiken?

Die Haftung von Vorständen und Geschäftsführern sowie Schäden durch Cyberangriffe sind die aktuell am meisten unterschätzten Risiken!

Die D&O-Versicherung und die Cyberrisk-Versicherung gehören damit zu den existenziell wichtigsten Absicherungen im Unternehmen.

[Schäden]
Collmann D&O Versicherung Icon

D&O-Versicherung

Schadenbeispiel für Manager
Umfassender Schutz
vor Vermögensschäden

Der Geschäftsführer eines FinTech Unternehmens einigt sich mit seinem Auftraggeber auf einen Pauschalpreis für die Erstellung einer Serverfarm.

Nach Fertigstellung liegen die tatsächlichen Baukosten erheblich über dem vereinbarten Festpreis.

Die Gesellschafter verklagen daraufhin den Geschäftsführer auf Schadenersatz wegen fehlerhafter Kalkulation des Festpreises. Die Schadenhöhe beläuft sich auf 1.800.000.

Eine D&O-Versicherung entschädigt Ansprüche Dritter (Haftpflicht) und wehrt unberechtigte Ansprüche ab (Rechtsschutzfunktion).

mehr erfahrenmehr erfahren
Cyber Versicherung von Collmann Icon

Cyber-Versicherung

Schadenbeispiel Computerviren
Umfassender Schutz
vor Computerviren

Ein Vertriebsmitarbeiter recherchiert auf einer infizierten Website im Ausland. Unberechtigt
gelangt so ein Computervirus in das IT-System.

Dieser infiziert alle Endgeräte des Unternehmens und löscht später sämtliche Datenbanken. Auch Geschäftspartner werden via E-Mail infiziert und geschädigt.

Wiederherstellung der IT
Betriebsunterbrechung
Ersatz der Haftpflichtansprüche
Regulierung abzgl. vereinbarter SB

35.000 Euro
50.000 Euro
95.000 Euro
180.000 Euro

Eine Cyber-Versicherung deckt sowohl Eigen- als auch Haftpflichtschäden.

mehr erfahrenmehr erfahren
[ Directors & Officers-Versicherung ]
Directors & Officers-Versicherung fürr Unternehmen

D&O für Unternehmen

Versicherungsschutz besteht für die Organe von juristischen Personen (Vorstand/ Geschäfts führer, Aufsichtsrat, Beirat) und die leitenden Angestellten, die im Rahmen ihrer Tätigkeit ihrem Unternehmen oder einem Dritten versehentlich einen Vermögensschaden zufügen.

Persoenliche D&O Versicherung - Rundum versorgt

Persönliche D&O

Anders als bei der D&O für Unternehmen, kann der Versicherungsschutz von der jeweiligen Person individuell abgeschlossen werden. Damit bietet sie sich insbesondere auch für die Personenkreise an, die auf den Abschluss und Fortbestand einer Unternehmens-D&O keinen Einfluss mehr haben. Z.B. durch Freistellung oder Kündigung.

>> mehr erfahren

Prokuristen, leitende Angestellte sowie beispielsweise Unternehmensberater, die als Interimsmanager agieren oder Anwälte, die in ein Kontrollgremium berufen werden. Daneben ist sie aber auch für Organpersonen interessant, die bei ihrem D&O-Schutz nicht von Unternehmens-entscheidungen (Vertrags- aufhebung, Reduzierung oder Verbrauch der Ver-sicherungssumme, etc.) abhängig sein wollen.

Die persönliche D&O kann abgeschlossen werden unabhängig davon, ob bereits Versicherungsschutz über eine Unternehmens-D&O besteht oder nicht.

Highlights der D&O Versicherung von Collmann Finanz

Highlights unseres Angebotes

Vorteil persönliche Beratung

jederzeitige persönliche Helpline

Vorteil rechtsanwaltliche Erstberatung

rechtsanwaltliche Erstberatung

Vorteil anwaltliche kostenlos

anwaltliche Beratungsleistung zur Vermeidung von Pflichtverletzung (Präventiv 1x pro Jahr kostenlos z.B. bei großen anstehenden Entscheidungen)

Vorteil Hilfe im Krisenfall

Beratungsleistung im Krisenfall

Vorteil Nachmeldefrist

12 Jahre Nachmeldefrist!!!

Highlight Maximierung der Versicherungssumme

3-fache Maximierung der Versicherungssumme (sonst
2-fach)

[Gut zu wissen]

D&O für Unternehmen

  • Unternehmensinteressen, Abschluss durch Unternehmen, Schutz der Bilanz
  • Versicherungssumme kann im Konzern oder durch andere aufgebraucht sein
  • Gestaltungsrecht liegt bei Unternehmen, hat schon bei VW nicht für Vorstand ausgereicht
  • spätestens nach Wechsel oder Ruhestand kein Einfluss mehr auf Bestand, Versicherungssumme, Qualität.
  • 88.000 Vorschriften zu berücksichtigen - Mangelnde Kenntnis oder anderes Ressort irrelevant
  • grundsätzliche Haftung bei Pflichtverletzung
  • irgendeine Pflichtverletzung mit Verschulden, kausalem Zusammenhang und Schaden (Kirch versus Breuer)
  • Außenhaftung ca. 10% der Fälle: Haftung durch § 823 BGB, Verletzung von Schutzgesetzen, DS-GVO, etc…
>> mehr erfahren

Persönliche D&O

  • Schutz des Privatvermögens von Geschäftsführer, Prokuristen, Vorstandsmitglieder
  • Schutz bei Ansprüchen Unternehmen gegen versicherte Person
  • eigene Gestaltung von Versicherungssumme, Qualität
  • Kontrolle über Versicherungsschutz nach Ausscheiden/Kündigung - lange Nachhaftung!
  • Beweislastumkehr zu Lasten Unternehmensleiter
  • gesamtschuldnerische Haftung unbegrenzt  mit Privatvermögen
  • einfache Fahrlässigkeit reicht zur Begründung eines Anspruches .Innenhaftung ca. 90% der Fälle: Haftung gegenüber dem Unternehmen § 93 AktG und § 43 GmbHG
>> mehr erfahren
Angebot anfordernAngebot anfordern
[ Prävention & Risikomanagement ]
Collmann Logo Möwe

Boris Collmann

Sachverständiger
Risikomanagement & Prävention
Die Angriffsfläche wächst.

Wearables wie Smartphones, Tablets und Notebooks vereinfachen uns in vielerlei Hinsicht unseren Tagesablauf. Dennoch zahlen wir den Preis mit unserer stetigen Online-Präsenz. Viele Nutzer sind der Meinung, dass eine Antiviren-Software ihnen ausreichend Schutz bietet. Nur leider reagiert die Software erst, wenn der Virus schon da ist und das i.d.R. meist drei Tage nach Verbreitung.

Die digitale Spielwiese war für Hacker noch nie so facettenreich wie heute. Ob Phishing-Mails, Defacement oder z.B. DoS-Attacken, mit im Darknet erhältlichen Applikationen definieren heute schon Jugendliche - von kriminellen Hackern ganz zu schweigen -lediglich Angriffsart und Ziel, den Rest erledigt das Programm von selbst.

Ihr Mehrwert in Zusammenarbeit mit Collmann

Von der Analyse bis zum aktiven Risikomanagement und insbesondere im Schadenfall - wir begleiten Sie auf Wunsch und sorgen für einen professionellen Ablauf. Das spart nicht nur Kosten, sondern sichert Sie als Vorstand, Geschäftsführer oder Abteilungsleiter vor Regressnahme durch das Unternehmen oder Investoren ab. Fehlende Versicherungen könnten schon als grobe Fahrlässigkeit gewertet werden.

  • Am Besten ist es, wenn man die Versicherung durch effizientes Risikomanagement erst gar nicht beanspruchen muss.
  • Kostenreduktion durch Feststellung von realer Versicherungssumme
  • wertvolle Informationen
  • Prozessoptimierung durch Analyse von Bedarf durch professionelle Fragestellung!
  • Zeitersparnis, Risikomanagement, Versicherungen Probleme lösen und Vorteile verschaffen
  • mit gutem Gewissen und ohne Angst arbeiten erleichtert den Alltag der Mitarbeiter
[ Cyber-Versicherung ]

Cyberkriminalität hat Konjunktur

Fast jeder zweite Befragte einer Ende letzten Jahres veröffentlichten Bitkom-Umfrage gab an, in den letzten zwölf Monaten Opfer von Internetkriminalität geworden zu sein. 54 Prozent der Betroffenen sind dabei Kosten entstanden.

Deutschlandweit registrierte das Bundeskriminalamt Schäden in Höhe von 71,8 Millionen Euro - dabei dürfte es sich aber nur um einen Bruchteil der tatsächlichen finanziellen Folgen von Kriminalität im Netz handeln. Das häufigste Vergehen ist der sogenannte Computerbetrug - 74 Prozent der Fälle von Cybercrime im engeren Sinne fallen in diese Kategorie.

Warum eine
Cyber-Versicherung?

Volkswagen z.B. meldete kürzlich 6.000 Cyber-Attacken pro Tag, die deutsche Bahn, Telefonica und Renault wurden Erpressungs-Opfer von Cyber-kriminellen und haben sich letztendlich freigekauft. Erpressungen durch Hacker verlaufen für diese nahe zu risikolos, da eine Geldübergabe digital durch  Kryptowährungen

Button mit Pfeil

Besondere Risiken,
spezieller Schutz!

Eine Cyberattacke kann sehr schnell existenzbedrohende Ausmaße annehmen, vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen, da oft das Bewusstsein zu stetig neuen Bedrohungen und  heimtückischen Gefahren fehlt. Meist fehlt den Betrieben einfach das Know-How, Mitarbeiterexpertise oder die

Button mit Pfeil

Ihre Wünsche
im Schadenfall.

Ob Datenverlust oder Cyber-Erpressung durch einen Hacker-Angriff oder bei einer Infektion durch Ransomware. Wir überzeugen stets durch kundenorientierte und schnelle Regulierung Ihres Schadens.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch gerne bei der Prävention und der Übernahme

Button mit Pfeil

Was ist versichert?

Versichert mehr erfahrenVersichert mehr erfahren
versichert sind Eigenschäden:
  • Mehrkosten durch Ausfall der IT
  • Krisenmanagement
  • forensische Kosten
  • Systemwiederherstellung
  • Reputation wiederherstellen
  • Betriebsunterbrechung
  • Kundeninformation wegen Datenschutzverletzungen
  • Entschädigung bei Cyber-Erpressung
versichert sind Drittschäden:
  • Datenschutzverletzungen (DS-GVO)
  • Umsatzausfall bei Kunden durch Betriebsunterbrechung
  • Ansprüche von Kunden: Diebstahl von Kundendaten, Rufschädigung
  • Regressansprüche von Dritten (Third-Party-Recovery, BSP: Bank macht Kosten für das Neuaustellen von Kreditkarten geltend)
  • Gesetzesverstöße
  • Verteidigungskosten Rechtsanwälte
  • Bußgelder, Vertragsstrafen
  • Haftung aus Verträgen
  • Haftung aus Persönlichkeitsverletzungen
  • Verletzung geistiger Eigentumsrechte

Was ist nicht versichert?

Versichert mehr erfahrenVersichert mehr erfahren
nicht versichert sind Sachschäden an
  • Hardware wie Computer, Server, Router etc… separat versicherbar
  • Möbel, Geschäftsausstattung, Technik etc… separat versicherbar
nicht versichert sind Schäden durch
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Elementargewalt
nicht versichert sind
  • Vorsätzliche Schadensverursachung durch Repräsentanten
  • wissentliches Abweichen von Gesetz oder Vorschrift durch Repräsentant
  • Krieg, Terror, staatliche Eingriffe
  • Kartell-, wettbewerbsrechtliche Verstöße
  • Verstöße gegen Patentrecht
  • Glücksspiel, Preisausschreiben, Lotterien
  • Ausfall des Internets
  • Garantiezusagen
  • Sonnenstürme
  • Schäden durch geplantes Abschalten von Computern, Servern etc…
  • Produkthaftpflicht (Herstellerrisiko)
Hinweis: Wir haben die Lösung um die Ausschlüsse zu versichern!

Nicht zu vergessen!

Nicht vergessen InfoVersichert mehr erfahren
  • Ist die Hardware betroffen, muss schneller Ersatz zur Wiederaufnahme des Betriebs gewährleistet sein, damit Folgeschäden abgewendet werden können.
  • Datenverlust z.B. durch Kryptoviren ist der Super-GAU, besonders bei sensiblen Daten. Wer hilft dann bei Wiederherstellung von Daten?
  • Professionelle Beratung und Aufklärung kann Online-Erpressung präventiv abwenden, denn ein falscher Klick reicht aus, um in arglistige Online-Fallen zu tappen.
  • Reibungsloses Reputationsmanagement und die Übernahme von Kommunikation mit Behörden und Öffentlichkeitsarbeit wird mit am häufigsten unterschätzt
Beratungstermin vereinbarenBeratungstermin vereinbaren

[ Kundenstimmmen ]

Kontakt